BA-Historie

Krupp, Mannesmann, von Siemens, Graf Zeppelin, Merz und Nixdorf sind Namen, die für historische Business Angels-Engagements in Deutschland stehen.

Der Begriff "Business Angel" stammt aus den USA und verleitet zu der Annahme, dass auch die dahinter stehende Idee dort entwickelt wurde. Wir hatten begründete Zweifel, dass dem so ist. Daher haben wir an die Gesellschaft für Unternehmensgeschichte (GUG) in Frankfurt einen Auftrag zu einer kleinen Literaturrecherche gegeben, um nach historischen Business Angels in Deutschland zu fahnden. Ergänzt wurde dies durch eigene Recherchen.

Die Suche hat sich als weitaus schwieriger erwiesen, als gedacht. In den historischen Dokumenten steht nun mal nicht, dass z.B. Alfred Krupp einen Business Angel hatte, aber wir sind dennoch fündig geworden.

Die Ergebnisse haben wir in einer ersten kleinen Studie mit dem Titel "Business Angels Historie" zusammengefasst (s.a. unsere Presseinformation vom 28.12.2010).

Helfen Sie uns mit weiteren Beispielen! Wenn Sie Kenntnisse über andere historische BA-Engagements vor dem Jahr 2000 haben, geben Sie uns einfach eine kurze Nachricht. Wir wollen unsere Sammlung wachsen lassen. Wenden Sie sich einfach an Herrn Frank Müller.

Die Business Angels Historie ist unser Beitrag zum Jahr des Business Angels, das unser Bundesverband, das Business Angels Netzwerk Deutschland 2010 in Kooperation mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ausgerufen hat.