FinTech Award

Die Gewinner des FinTechGermany Awards 2017


Am 26. April 2017 verliehen die Business Angels FrankfurtRheinMain, Frankfurt Main Finance, die WM Gruppe (Börsen-Zeitung) und TechFluence  den „FinTechGermany Award 2017 - Golden Garage" als führenden investorenseitigen Gründerpreises für FinTech- und InsurTech-Unternehmen in folgenden Kategorien:

FinTechGermany Award 2017 Preisträger und Jury
Preisträger und Juroren 2017
 
Das Augenmerk bei der Auswahl der Preisträger liegt insbesondere auf der Finanzierbarkeit, Skalierbarkeit und Exitfähigkeit der Unternehmen, insgesamt somit auf der Werthaltigkeit im jeweiligen Entwicklungsstadium.

Der Preis in den Medien 
 

  

Zusätzliche Informationen
 


Zur Geschichte des Preises


Kontakt zu und Aktivitäten bei Startups aus dem Bereich Finanz-Technologie (neudeutsch: FinTechs) gab es seitens der Business Angels FrankfurtRheinMain bereits seit Anfang 2000, bspw. bei 360T, sowie seit langen Jahren bei Assetmanagement-Startups (Robo-Advise) sowie Versicherungs-Startups (Insurtechs). 360T ist inzwischen zu einem globalen Marktführer herangewachsen und wurde in 2015 von der Deutschen Börse für 725 Mio. € gekauft. 

2015 war dann Premiere. Der Preis wurde erstmals als "FrankfurtRheinMain Business Angels Award" von uns und Frankfurt Main Finance an United Signals in Frankfurt am Main verliehen (s. Infos zum Preis 2015).

2016 erfolgte die zweite Verleihung, erstmals als "FinTechGermany Award", anlässlich der Eröffnungsfeier des Tech Quartiers in Frankfurt mit der WM Gruppe (Börsen-Zeitung) als weiterem Partner. Ausgezeichnet wurden nun Sieger-Teams in vier Kategorien (s. Infos zum Preis 2016).

2017 erfolgte die dritte Verleihung im Rahmen des Frankfurt Finance Summit im Filmmuseum Frankfurt am Main, nun in sechs Kategorien (s.o.), die den Markt für Fintechs und Insurtechs gänzlich abdecken, mit TechFluence als viertem Partner.