Industrie 4.0

Startups & Trends

Innovationen und einsatzreife Produkte für die digitalisierte Produktion, Logistik & Energieeffizienz 

 

Neun Startups präsentieren überraschende, breits erprobte Ansätze zur Digitalisierung von Industrieunternehmen am Dienstag, den 18. Juni 2019, von 12.30 - 17.45 Uhr im Haus der Wirtschaft Südhessen in Darmstadt.

In drei thematischen Blöcken gibt Ihnen zuerst ein Experte Einblick in aktuelle Digitalisierungstrends, dann überraschen Sie pro Block 3 Startups mit erprobten Produkten und Dienstleistungen und Sie können sich direkt danach persönlich mit diesen austauschen. Hier Infos zu den bisher gesetzten Teams:

Digitale Produktion / Internet of Things

  • Diagnose und vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen
    Problem: Wie können wir Belastungen und Schäden erfassen, ohne unsere Anlagen umbauen zu müssen?
    Lösung: Tausch konventioneller Schrauben durch spezielle Sensorschrauben plus Auswertungssoftware für den Belastungsverlauf. 

Logistik

  • Automatisierte Ladungsverfolgung innerhalb und außerhalb des Unternehmens 
    Problem: Wie erfahren wir ohne ständiges Telefonieren, wo eilige Lieferungen stecken und ob sie schon angenommen wurden?
    Lösung: Kostengünstiges System ohne zusätzliche Hardware zur automatisierten Nachverfolgung von Ladungen vom eiligen Ersatzteil per Privat-PKW bis zur Routinelieferung per LKW-Flotte - auch im Unternehmen von Lager zu Lager.
 

Energieeffizienz

  • Management von dezentralen Energieversorgungsanlagen
    Problem: Dezentrale Energieerzeugung ist spannend, aber wie wirken sich rechtliche Änderungen auf die Wirtschaftlichkeit aus?
    Lösung: SaaS-Paket, das die kaufmännischen und regulatorischen Arbeiten automatisiert und so den Planungs- und Managementaufwand stark reduziert.
 
Außerdem können Sie sich über öffentliche Fördermittel informieren.
 
Unser <Programm zum Download>. Hier können Sie sich direkt anmelden.
 
Wir, der Business Angels FrankfurtRheinMain e.V., sind Veranstalter. Partner bei diesem Event ist HESSENMETALL. Wenn wir Sie auf dem Laufenden halten sollen, senden Sie uns am besten eine Mail mit dem Betreff "Industrie 4.0: Startups & Trends" zu.
 

Wenn Sie als Startup Ihre Produkte vorstellen möchten, sollten Sie uns ebenfalls zeitnah per Mail ansprechen und kurz darstellen, welche Produkte Sie in einem der Bereiche Internet of Things, Logistik oder Energieeffizienz vorstellen möchten. Wenn Sie als Startup Produkte mit klarem Industriebezug entwickeln und noch Investoren suchen, können Sie sich für unsere Matching-Veranstaltung bewerben, die am 18.6. abends am gleichen Ort stattfindet.