Veranstaltungsarten

Folgende Veranstaltungen bieten wir mehr oder weniger regelmäßig an (s. auch Terminübersicht):

Matching-Veranstaltung und Speed-Pitch (Für Startups und Business Angels)

Alle ein bis zwei Monate geben wir zwischen vier und acht Startups (s. Sie suchen BA) die Möglichkeit, sich vor Business Angels zu präsentieren. Die Teams haben jeweils 10 Minuten für eine Präsentation, gefolgt von Fragen der BA. Wecken die Startups Interesse, geht es anschließend in Einzelgespräche. Ziel ist es, dass es nach der Veranstaltung zu weitergehenden Gesprächen und Beteiligungsverhandlungen kommt. Den Business Angels bieten wir die Gelegenheit, vor den Einzelgesprächen untereinander ihre Eindrücke von den Teams zu diskutieren, um ihnen gemeinsame Beteiligungen zu erleichtern. Vor den Präsentationen gibt es i.d.R. einen Vortrag. Stellt sich dabei eine VC-Gesellschaft vor, so nennen wir dies VCplus. Die TN-Gebühr beträgt 30 €. Mitglieder, Presse und Wirtschaftsförderer sind frei.

Matching Series A

In dieser Veranstaltung bieten wir Startups, die schon fertige Produkte und deutliche Umsätze vorweisen können, die Gelegenheit, sich vor Venture Capital-Gesellschaften, Sorporate VC´s und BA zu präsentieren, um Investoren für Summen zwischen 1 und 5 Mio. € zu gewinnen.
Mehr zur Teilnahmegebühr finden Sie im Programm. 

Der BA- und HTGF-Sprechtag (Für Startups und Business Angels)

In dieser Veranstaltung können sich Startups und Business Angels sowie diejenigen, die es werden wollen bei uns und dem High-Tech-Gründerfonds (HTGF) in vertraulichen Einzelgesprächen informieren (s. BA-Sprechtag). Von unserer Seite her stehen 1 - 2 Business Angels und der Geschäftsführer für Fragen zur Verfügung. Der HTGF wird durch einen Beteiligungsmanager vertreten.

Know-how & Syndizierung (Für Business Angels)

Fachvorträge ("Know-how") und der Austausch unter Business Angels ("Syndizierung") stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Die Fachvorträge befassen sich mit unterschiedlichsten Themen wie z.B. Recht, Steuern oder Bewertungsfragen. Der Austausch unter Business Angels dient u.a. dem gegenseitigen Kennenlernen. Dies ist eine wichtige Voraussetzung, um gemeinsame Investments leichter angehen zu können. 

Workshop für neue BA (Für Business Angels) 

In zwei Stunden wird in einer Mischung aus wenig Theorie und deutlich mehr Erfahrungsberichten aktiver Business Angels in sieben Schritten wichtiges Wissen für neue und künftige Business Angels vermittelt. 

BA-Forum Kompetenzbausteine (Für Business Angels)

Die Veranstaltung ist spezifischer als "Know-how & Syndizierung" und richtet sich an Business Angels. Sie kombiniert auf unkomplizierte Weise Training und Austausch unter Kollegen und spricht so auch erfahrene Angels an. Impulsvorträge stellen auf persönliche Weise Know-how für den Investoren-Alltag bereit und geben Raum für Diskussion und Fragen. Themen sind z.B. die Beurteilung von Startups, Beteiligungs­verträge, Steuern, Due Dilligence und Bewertungsansätze. Die TN-Gebühr für Gäste beträgt 60 €.

Workshop für neue Business Angels

Im diesem Workshop geben wir Ihnen eine erste Übersicht, worauf Sie achten sollten, wenn Sie sich als Business Angel betätigen möchten. Die Referenten sind erfahrene Business Angels. Direkt im Anschluss findet in der Regel eine Matching-Veranstaltung oder ein Speed-Pitch statt. 

Angel Dinner und Angel Biergarten (Für Business Angels)

Bei diesen Veranstaltungen wird dem persönlichen Austausch und gegenseitigen Kennenlernen noch mehr Raum als bei der vorangegangenen Veranstaltung geboten.